a Fußball

Applaus für die Fans: Alessandria verlor gegen Cremonese (Foto FB)

Alessandria verliert das Spitzenspiel

Dämpfer für Alessandria und Manuel Fischnaller: Im Spitzenspiel des A-Kreises der Lega Pro gab es am Montagabend gegen Cremonese eine empfindliche 0:1-Pleite.

In Cremona bekamen die Zuschauer von Beginn an ein attraktives, weil sehr intensives Spiel zu sehen. Schlussendlich erzielte Brighenti in der 64. Minute mit einem abgefälschten Freistoß das gewinnbringende 1:0. Alessandria drückte in der Folge zwar auf den Ausgleich, war am Ende aber erfolglos.

Manuel Fischnaller saß über 90 Minuten auf der Bank. In der Tabelle bleiben die „Grigi“ mit sechs Zählern Vorsprung auf Cremonese an der Tabellenspitze.




Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210