a Amateurligen

Mehr als die Hälfte der Liga muss noch aufpassen. Darunter auch Reischach und Kiens.

1. Amateurliga, Gruppe B | Viele Teams müssen zittern

Die Hinrunden sind in den heimischen Amateurligen zum größten Teil zu Ende, nur in der Oberliga wird noch gespielt. Zeit also, einen Blick auf die verschiedenen Meisterschaften zu werfen. Wer hat überzeugt? Wer hinkt hinterher? Wer überrascht? Und welche Spieler sind besonders im Fokus? s+ nimmt jede Liga unter die Lupe. Weiter geht’s mit der 1. Amateurliga, Gruppe B.

Mit dem Nachtragsspiel zwischen Kiens und Lüsen am letzten Wochenende ging auch die 1. Amateurliga Gruppe B in die Winterpause. Spannung bietet der Abstiegskampf, in dem mehr als die Hälfte der Liga involviert ist.

Schlagwörter: Fussball Amateurfußball

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH