a Amateurligen

Kurt Forer wird nächste Saison nicht mehr auf der Lana-Trainerbank sitzen. © www.runggaldier.it / Dieter Runggaldier

Bekannter Name im Fokus: Lana auf Trainersuche

Die Oberliga-Mannschaft des SV Lana wird die nächste Saison mit einem neuen Trainer in Angriff nehmen. Dieser könnte ein prominenter Name aus der Südtiroler Amateurfußball-Szene sein.

Vor wenigen Tagen wollte sich Kurt Forer auf SportNews-Anfrage noch nicht endgültig festlegen, doch jetzt ist es fix: Der Lana-Trainer wird nach dieser Saison aufhören. Der Oberligist ist also auf Trainersuche und hat einen prominenten und gleichermaßen erfahrenen Nachfolger im Visier.


Seit knapp fünf Jahren steht Kurt Forer an der Seitenlinie des SV Lana. Zuvor war der gebürtige Ahrntaler im Nachwuchs der Burggräfler aktiv gewesen. Nach dem Landesliga-Aufstieg hat es Forer geschafft, den Verein in der Oberliga zu etablieren. Aktuell liegt Lana auf Rang 4 der Tabelle. Nach der laufenden Saison wird Forer, der bei Lana weit mehr als nur Trainer war, seinen Stuhl räumen.

Eppan-Trainer Pomella als Nachfolger?
Ein Kandidat für die Forer-Nachfolge soll Gerüchten zu Folge Hugo Pomella sein, der aktuell mit Eppan in der Landesliga um den Klassenerhalt kämpft. Zwar dockte Pomella erst im Sommer in Eppan an, doch so richtig nach Wunsch läuft es beim krisengebeutelten Klub aus dem Überetsch nicht. Pomella bringt ausgezeichnete Referenzen mit und ist seit Jahren einer der gefragtesten Trainer in Südtirol. Ob in Neugries, St. Pauls oder in den acht Jahren bei Tramin – er hat überall seine Spuren hinterlassen. Künftig womöglich auch in Lana.

Neben Pomella soll auch Stefan Gasser hoch im Kurs stehen. Der Bozner liefert zurzeit bei Schenna eine sensationelle Arbeit ab und zeigt dabei auch, dass er nicht nur mit hochdekorierten Kadern Erfolg haben kann. Die Burggräfler sind eine der großen Überraschungsmannschaften der Landesliga-Saison. Als Abstiegskandidat eingestuft, liegt Schenna auf Rang 6 und hat nur vier Punkte weniger eingefahren, als z.B. Titelanwärter Naturns.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH