a Amateurligen

Zwei Top-Teams in der Oberliga: Der SSV Brixen (links vorne Kapitän Sven Kerschbaumer) und St. Georgen (rechts Gabriel Brugger). © A. Giacomelli

Die große Oberliga-Bilanz: Wer war top, wer flop?

Die Südtiroler Teams haben der Oberliga dick und fett ihren Stempel aufgedrückt. Nach Ende der Hinrunde ist die Zeit gekommen, eine Zwischenbilanz zu ziehen. Wir haben uns auf Spurensuche begeben und mit den Protagonisten gesprochen.

Wer hat in der Hinrunde überragt? Wer überrascht? Wer wird seiner Rolle gerecht? Und wer hinkt den Ansprüchen hinterher? s+ ist dem auf den Grund gegangen und hat sich auch bei den Verantwortlichen umgehört.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH