a Amateurligen

Martin Ritsch brachte St. Georgen auf die Siegerstraße. © Griessmair

Top-Teams geben sich zum Rückrunden-Auftakt keine Blöße

Am Sonntag ging der offizielle Rückrunden-Auftakt in der Oberliga über die Bühne. Dabei haben sich die Top-Teams keine Blöße gegeben.

St. Georgen geht auch im 2. Match des neuen Jahres als Sieger vom Platz. Die Morini-Truppe blieb gegen ersatzgeschwächte Brixner erneut ohne Gegentor. Goalgetter Martin Ritsch brachte die Jergina beim 2:0-Heimsieg auf die Siegerstraße. Der Treffer gegen seinen Ex-Klub war sein insgesamt 14. in der laufenden Saison – eine unglaubliche Zahl für einen Mittefeldspieler.


Doch auch Virtus Bozen gewann sein Heimspiel gegen Comano mit 2:0. Damit bleibt die Sebastiani-Truppe punktgleich mit St. Georgen an der Tabellenspitze. Für die Tore sorgten Elis Kaptina und Davide Cremonini bereits in der 1. Halbzeit.

Tramin schlägt Obermais
Tramin hat jedoch den Anschluss an das Spitzenduo nicht verloren. Mit einem 3:2-Sieg im zweiten Südtiroler Duell des Tages gegen Obermais festigten die Unterlandler den 3 . Tabellenplatz. Obermais ist hingegen punktemäßig weiterhin die schwächste Südtiroler Mannschaft in dieser Saison. Die Meraner zeigten gegen Tramin zwar Moral und kamen nach einem 0:3-Rückstand beinahe noch einmal heran, kaufen kann sich die Lomi-Truppe davon aber nichts.

Während der Bozner FC und Stegen ihre Spiele verloren, bestätigten St. Pauls und Lana ihre starke Saison. Die Überetscher feierten bei Lavis einen 2:1-Auswärtssieg und rückten ins Tabellenmittefeld vor. Die Burggräfler gewannen hingegen gegen Anaune mit 2:0 und stehen jetzt an 4. Stelle.
Oberliga, 18. Spieltag
Mori S. Stefano – Bozner FC 2:0
1:0 (74.), 2:0 (80.)

St. Georgen – Brixen 2:0
1:0 Elfmeter Ritsch (8.), 2:0 Eigentor (81.)

Tramin – Obermais 3:2
1:0 Greif (3.), 2:0 Pfitscher (17.), 3:0 Pfitscher (20.), 3:1 Elfmeter Ciaghi (35.), 3:2 Bacher (75.)

Virtus Bozen – Comano 2:0
1:0 Kaptina (4.), 2:0 Cremonini (42.)

Lana – Anaune 2:0
1:0 Auer (80.), 2:0 Auer (83.)

Lavis – St. Pauls 1:2
0:1 Mair (44.), 0:2 Sammah (79.), 1:2 Elfmeter Barbetti (90.)

Arco – Stegen 3:1
1:0 Marchione (25.), 2:0 (40.), 2:1 Hysomemaj (77.), 3:1 Rosá (90.)

Rotaliana – Dro 2:2
1:0 Moser (12.), 2:0 (40.), 2:1 Bozzi (51.), 2:2 Rech (71.)

ViPo Trient – Gardolo 3:0
1:0 (22.), 2:0 Marku (33.), 3:0 Lionello (70.)
Die Tabelle
SPGUVTVP
1. Virtus Bozen18115237:1338
2. St. Georgen18115235:1438
3. Tramin1896334:2733
4. Lana1877423:1728
5. Comano1884623:2028
6. SSV Brixen1876533:3027
7. Vipo Trient1876529:2727
8. Bozner FC1867522:1925
9. Lavis1874728:2825
10. St. Pauls1866628:2424
11. Stegen1865725:3223
12. Mori1863927:2721
13. Obermais1855830:3220
14. Anaune184778:1219
15. Arco 18951847717:2819
16. Dro1837817:2916
17. Gardolo18421221:3914
18. Rotaliana18261021:4012

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH