a Amateurligen

Coach Berndt Mair und St. Georgen kamen nicht über ein Unentschieden hinaus.

St. Georgen verliert weiße Weste

Am 3. Spieltag der Oberliga musste St. Georgen die ersten Punkte abgeben. Im Überetsch-Unterland-Duell gelang der Weinstraße Süd derweil ein Befreiungsschlag.

Am Sonntag stand der 3. Spieltag der Fußball-Oberliga auf dem Programm. Nach 2 Siegen in 2 Spielen wollte St. Georgen in Lavis den nächsten Dreier einfahren. Aber: Bei den Trentinern, die mit 2 Unentschieden in die Saison gestartet waren, kamen die Jergina nicht über eine Nullnummer hinaus.


Somit bleibt nun einzig und allein Mori makellos. In Arco gelang ein später 3:2-Erfolg. Punktgleich mit St. Georgen auf Rang 2 stehen derweil auch Obermais (nach einem 4:2-Sieg bei Stegen ), Tramin (3:1 gegen Anaune) und der Bozner FC (4:2 bei Vipo Trient).

Weinstraße feiert Derby-Sieg

Im Nachbarschaftsduell zwischen St. Pauls und der Weinstraße Süd durften sich die Gäste über die ersten Punkte freuen. Davide De Vito hatte die Hausherren in der 16. Minute per Freistoß mit 1:0 in Führung gebracht. Killian Carlini traf in der 42. Minute zum umjubelten Ausgleich, musste aber kurz darauf verletzt raus. Massimiliano Dalpiaz brachte die Weinstraße Süd in der 73. Minute schließlich in Führung. Kurz vor Schluss verpasste Fabio Bertoldi durch einen Lattentreffer die Entscheidung. In der 90. Minute machte er aber mit dem 3:1 endgültig alles klar. Während der Weinstraße damit ein Befreiungsschlag gelang, steht St. Pauls weiter ohne Punkt am Tabellenende.

Oberliga, 3. Spieltag

Brixen – Comano 1:0
1:0 Wachtler (56.)

St. Pauls – Weinstraße Süd 1:3
16. De Vito (16.), 1:1 Kilian (42.), 1:2 Dalpiaz (73.), 1:3 Bertoldi (88.)

Stegen – Obermais 2:4
1:0 Pfeifer (1.), 1:1 Ghiotti (3.), 1:2 Jamai (12.), 1:3 Luther (43.), 2:3 Pfeifer (45.), 2:4 Ciaghi (81./Elfmeter)

Tramin – Anaune 3:1
0:1 Biscaro (10.), 1.1 Pfitscher (21.), 2:1 Pfitscher (65.), 3:1 Pomella (70.)

Lavis – St. Georgen 0:0

Arco – Mori S. Stefano 2:3
0:1 Cescatti (5.), 1:1 Risatti (18.), 2:1 Grossi (32.), 2:2 Pedrotti (80.), 2:3 Rella (90.)

Vipo Trient – Bozner FC 2:4
1:0 Ledion (1.), 1:1 Abdenaim (2.), 1:2 Proietti (4.), 1:3 Proietti (21.), 2:3 Russo (49.), 2:4 Gasparini (56.)

Rovereto – Lana 3:1
1:0 Pecoraro (41.), 2:0 Salvaterra (42.), 3:0 Brusco (55.), 3:1 (88.)

SPGUVTVP
1. Mori33006:39
2. St. Georgen32105:17
3. Obermais32107:47
4. Tramin32106:37
5. Bozner FC32105:27
6. Anaune31117:74
7. Comano31112:24
7. SSV Brixen31112:24
9. Lana31116:74
10. Lavis30304:43
11. Rovereto31023:33
12. Weinstraße Süd31025:73
13. Arco 189530125:71
14. Stegen30124:71
15. Vipo Trient30123:61
16. St. Pauls30033:80

Schlagwörter: Fussball Oberliga Südtirol

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH