a Amateurligen

Martin Ritsch ließ mit St. Georgen Punkte liegen.

Vorentscheidung im Titelkampf? St. Georgen rutscht aus

Am 30. Spieltag der Oberliga könnte es eine Vorentscheidung im Titelkampf der Oberliga gegeben haben.

Nach dem klaren 6:1-Sieg von Spitzenreiter Virtus Bozen am Freitag kam St. Georgen am Karsamstag bei Gardolo nicht über ein 2:2 hinaus. Dabei waren die Jergina zwischenzeitlich mit 2:0 in Führung gelegen. 4 Spieltage vor Schluss liegt St. Georgen jetzt 5 Zähler hinter Virtus Bozen. Die Talferstädter sind damit voll auf Meisterkurs.


Der Tabellen-3. aus Tramin bestätigte dagegen seine Topform. Die Unterlandler gewannen zuhause gegen Vipo Trient mit 2:0. Rafael Pomella und Stefan Frötscher sorgten mit ihren Treffern bereits in der ersten Halbzeit für klare Verhältnisse. Verfolger Lana bleibt den Traminern aber auf den Fersen. Die Forer-Truppe gewann das Burggräfler Derby gegen Obermais mit 2:0. Die langjährigen Stützen Lukas Hofer und Andreas Nicoletti sorgten dabei für die Tore.

Der Bozner FC gewann in Stegen mit 5:1. © David Laner


Im zweiten Südtiroler Duell des Tages gewann der Bozner FC bei Stegen mit 5:1. Noah Gietl hatte die Hausherren aus dem Pustertal zwar in Führung gebracht, doch bereits zur Halbzeitpause stand es dann 3:1 für die Talferstädter, die damit den 6. Tabellenplatz absichern konnten.

Ein weiteres Ausrufezeichen setzte der FC St. Pauls. Die Überetscher gewannen bei Anaune mit 1:0 und festigten damit ihren Platz im vorderen Mittelfeld des Klassements. Für Brixen läuft es in der Rückrunde dagegen weiterhin nicht nach Wunsch. Die Domstädter verloren bei Mori S. Stefano klar mit 0:4.
Oberliga, 30. Spieltag
Mori – SSV Brixen 4:0
1:0 Canali (17.), 2:0 Pedrotti (26.), 3:0 Canali (55.), 4:0 Pezzato (59.)

Stegen – Bozner FC 1:5
1:0 Gietl (12.), 1:1 Tessaro (15.), 1:2 Willeit (21.), 1:3 Elfmeter De Simone (37.), 1:4 Conci (56.), 1:5 Ciavatta (90.)

Tramin – Vipo Trient 2:0
1:0 Pomella (9.), 2:0 Frötscher (42.)

Lana – Obermais 2:0
1:0 Hofer (6.), 2:0 Nicoletti (45.)

Lavis – Dro 1:1
1:0 Barbetti (45.), 1:1 Bozzi (61.)

Anaune – St. Pauls 0:1
0:1 Elfmeter En Naimi (26.)

Arco – Comano 1:2
0:1 Elfmeter Malfer (30.), 1:1 Elfmeter Marchione (68.), 1:2 Malfer (71.)

Gardolo – St. Georgen 2:2
0:1 Ritscher (31.), 0:2 Priller (52.), 1:2 (74.), 2:2 (84.)
Die Tabelle
SPGUVTVP
1. Virtus Bozen30207368:2267
2. St. Georgen30188467:2962
3. Tramin30168657:4356
4. Lana30158743:2953
5. Lavis30158747:3653
6. Bozner FC30139839:2748
7. Comano301181143:3841
8. St. Pauls301171246:4540
9. Obermais291091046:4739
10. Vipo Trient301091145:5239
11. SSV Brixen309101147:5637
12. Stegen29991133:4536
13. Mori30961539:4933
14. Anaune307111228:3032
15. Arco 1895307111234:4932
16. Dro304121427:4624
17. Rotaliana303111631:6320
18. Gardolo30532230:6418

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH