a Fußball

Claus Drescher spielt künftig für St. Pauls (Foto Eheim)

Claus Drescher wird ein Paulsner

Der Landesliga-Meister hat auf dem Transfermarkt zugeschlagen und sich für das kommende Oberliga-Jahr die Dienste von Claus Drescher gesichert.

Drescher gehörte in der vergangenen Saison zu den Offensiv-Stützen beim Bozner FC, dessen Abenteuer heuer bis ins Finale der Play-Offs ging. Dort musste man die Serie-D-Träume am Sonntag aber begraben (wir berichteten). Für die Talferstädter erzielte der quirlige Flügelspieler in seinem ersten Oberligajahr fünf Meisterschaftstore. Zuvor lief er für Kaltern in der 1. Amateurliga auf und sammelte in seiner Jugend sogar in Amerika fußballerische Erfahrung. Nun geht er beim Überetscher Nachbarein neues Abenteuer ein.

Drescher ist der zweite Neuzugang der Paulsner, die bereits Fabio Zadra verpflichten konnten.

Autor: sportnews