a Fußball

Leo Brugger traf doppelt

Dank Brugger-Doppelpack: „Jergina“ remisieren gegen Inter-Primavera

In guter Frühform präsentierte sich Oberligist St. Georgen am Sonntag beim prestigeträchtigen Testspiel gegen die Primavera-Mannschaft von Inter Mailand.

In Reischach rangendie „Jergina“ dem Nachwuchsteam des Traditionsklubs ein 2:2-Remis ab. In einem guten Spiel auf hohem Niveau mit ansprechendem Rhythmus avancierte der Pusterer Abwehrspieler Leo Brugger zum gefeierten Helden. Mit zwei Kopfballtoren hatte er nämlich einen großen Anteil am Remis seiner St. Georgener gegendas vom ehemaligen FC-Südtirol-Coach Stefano Vecchi trainierte Team.



Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210