a Fußball

Diese Vereine wollen eine europäische Super League gründen und sich damit abschotten. © ANSA / Immagine sullo sfondo tratta dal

„Ein Verbrechen am Fußball“: Mega-Kritik an Super League

Die Schwergewichte des europäischen Fußballs machen Ernst. Zwölf Top-Clubs aus England, Spanien und Italien wollen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine europäische „Super League“ gründen. Im Anschluss hagelte es von allen Seiten Kritik.

Die Ankündigung der Top-Klubs kam in der Nacht auf Montag und damit genau an dem Tag, an dem die UEFA die Reform der Champions League beschließen will. Von Europas Kontinentalverband kamen ebenso wie vom Weltverband FIFA Drohgebärden. Es droht der Gang vor Gerichte. Kritik hagelt es aber von allen Seiten. Mehr lesen Sie auf s+.

Schlagwörter: Fussball

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210