a Amateurligen

St. Georgen und Virtus werden sich packende Strafraumszenen liefern (Runggaldier)

Der „Clásico“ von Südtirol steht an: St. Georgen trifft auf Virtus Bozen

Am Sonntag ab 14.30 Uhr ist es soweit: Dann steigt im Jugendhort von Brixen das Pokalfinale zwischen Virtus Bozen und St. Georgen. SportNews wird mit einem Live Ticker dabei sein.

Das Duell St. Georgen gegen Virtus birgt sehr viel Brisanz in sich, immerhin trifft der Oberliga-Spitzenreiter aus Bozen auf seinen Vize aus dem Pustertal. Außerdem hat das Finale zwischen den beiden Teams Tradition: 2014 holte sich St. Georgen im Duell mit den Talferstädtern nach Elfmeterschießen den Sieg, im Jahr darauf nahm Virtus Revanche und gewann mit 2:1. Und auch heuer stehen sich die beiden aktuell besten Amateurteams des Landes gegenüber. Im Meisterschaftsduell behielt St. Georgen dank eines Thomas-Piffrader-Treffers mit 1:0 die Oberhand.Bei Virtus könnte Neuzugang Niels Peter Morck sein Debüt feiern.

Anpfiff ist um 14.30 Uhr im Jugendhort von Brixen. SportNews wird per Liveticker hautnah dabei sein. Klicken Sie rein.

https://www.youtube.com/embed/tTivavMhkto




Autor: sportnews

Empfehlungen

© 2020 Sportnews - IT00853870210