a Fußball

Campo, Cia, Bertoni und Fischnaller treten gegen Cremonese an (Foto: M. Pattis)

Der FC Südtirol empfängt heute Krisenklub Cremonese

Spätestens seit dem wichtigen Auswärtssieg in Monza ist der FCS wieder gehörig auf dem Vormarsch. Um seine Playoff-Ambitionen zu unterstreichen muss der Tabellenfünfte aber auch am Samstag (15 Uhr) zuhause gegen Cremonese dringend gewinnen.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210