a Fußball

Richard Gabriel Marcone, Goalie des FCS

Der FC Südtirol spielt drei Mal am Samstag

Die Lega Pro hat am Donnerstag die Termine der ersten drei Spieltage bekannt gegeben.

Die Meisterschaft 2016/17 beginnt am letzten Augustwochenende. Der FC Südtirol, der dem Kreis B zugeteilt wurde, ist am ersten Spieltag zu Hause im Einsatz. Die Weiß-Roten empfangen Fano am Samstag, 27. August um 16.30 Uhr.

Eine Woche später geht es für Fabian Tait & Co. erstmals auswärts um Punkte. Am Samstag, 3. September ist der FCS bei Gubbio zu Gast. Anpfiff ist neuerlich um 16.30 Uhr.

Der dritte Spieltag sieht für den FC Südtirol das Duell mit Feralpisalò vor, welches am Samstag, 10. September mit Anpfiff um 16.30 Uhr im Drusus Stadion stattfindet.

Autor: sportnews