a Fußball

Fabian Tait im Duell mit Veronas Halfredsson

Der FC Südtirol testet am 19. Juli gegen Hellas Verona

Die Weiß-Roten stecken noch mitten in der Kaderplanung für die kommende Saison. Fest steht, dass sie im Rahmen des Trainingslagers in Sterzing das erste Testspiel gegen Hellas Verona bestreiten werden.

Das Testmatch gegen Hellas Verona hat mittlerweile Tradition. Der Italienmeister der Saison 1984/85 absolviert seine Saisonvorbereitung neuerlich im Ridnauntal. Die Partie zwischen den Weißroten und Hellas Verona, dem Klub von Serie-A-Torschützenkönig Luca Toni, wird am Sonntag, 19. Juli um 17.30 Uhr in Stange angepfiffen.

Der FC Südtirol absolviert bekanntlich vom 18. Juli bis 1. August das Trainingslager in Sterzing. Furlan & Co. werden die Trainingseinheiten in der Sportzone in Sterzing absolvieren.

Autor: sportnews