a Deutschland

Watzke liebäugelt mit erneuter Vertragsverlängerung © SID / PATRIK STOLLARZ

BVB entschuldigt sich für Hopp-Anfeindungen: "Nicht zu akzeptieren"

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat sich bei Dietmar Hopp für die Anfeindungen aus dem BVB-Fanblock während der Partie bei der TSG Hoffenheim (1:1) entschuldigt.

Empfehlungen

© 2022 First Avenue GmbH