a 1. Bundesliga

Marco Reus (in Gelb) musste mit dem BVB die erste Saison-Niederlage in der Bundesliga hinnehmen. © APA/afp / PATRIK STOLLARZ

BVB stolpert in Düsseldorf

Tabellenführer Borussia Dortmund hat am Dienstagabend bei Fortuna Düsseldorf die erste Niederlage in der laufenden Bundesliga-Saison hinnehmen müssen. Der Herbstmeister musste sich 1:2 geschlagen geben.

Dortmund hatte zwar wesentlich mehr Spielanteile, schlussendlich feierten die ausopferungsvoll kämpfenden Gastgeber jedoch einen verdienten Sieg. Die Helden des Abends waren aus Düsseldorfer Sicht einmal mehr Lukebakio, der mit seinem siebten Saisontreffer in der 22. Minute den vierten Fortuna-Sieg in dieser Saison einläutete, und Zimmer, der mit einem Traumtor in der 56. Minute die Sensation perfekt machte.

Der eingewechselte Paco Alcacer traf mit seinem zehnten Jokertor in der 81. Minuten zum 1:2-Anschluss für den BVB. Der Ausgleich gelang den Gästen jedoch nicht mehr.

Gladbach kommt näher
Damit haben die Dortmunder auf den Tabellenzweiten Borussia Mönchengladbach nur noch sechs Punkte Vorsprung. Gladbach gewann bereits am frühen Dienstagabend sein Heimspiel mit 2:0 gegen den 1. FC Nürnberg.

Gladbachs Plea jubelt über das 2:0 gegen Nürnberg. © APA/afp / SASCHA SCHUERMANN

Auch der FC Bayern kann bis auf sechs Punkte an den BVB herankommen. Der Rekordmeister trifft am Mittwoch daheim auf den Tabellenvierten RB Leipzig.

Der VfL Wolfsburg gewann am Dienstagabend gegen den VfB Stuttgart mit 2:0, der FC Augsburg erkämpfte sich in Berlin bei Hertha BSC ein 2:2.

SPGUVTVP
1. Bor. Dortmund16123142:1739
2. Bor. M. Gladbach16103335:1633
3. Bayern München16103333:1833
4. RB Leipzig1684428:1528
5. Eintracht Frankfurt1683534:2027
6. VfL Wolfsburg1674524:2025
7. 1899 Hoffenheim1666431:2224
8. Hertha BSC Berlin1666425:2424
9. Werder Bremen1664626:2622
10. Bayer Leverkusen1663723:2821
11. FSV Mainz 051655616:2120
12. SC Freiburg1646620:2518
13. FC Augsburg1636723:2615
14. FC Schalke 041643917:2315
15. Fortuna Düsseldorf1643918:3315
16. VfB Stuttgart16421011:3214
17. Hannover 961625917:3411
18. 1. FC Nürnberg1625914:3711




Autor: am

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210