a Deutschland

Da Costa und Kostic treffen beim Frankfurt-Sieg © AFP / Daniel ROLAND

Frankfurt und Leipzig bleiben oben dran

Eintracht Frankfurt (gegen Leverkusen) und RB Leipzig (gegen Mainz) haben den 15. Spieltag der deutschen Bundesliga am Sonntag mit Siegen beendet und bleiben in der Tabelle oben dran.

Eintracht Frankfurt bleibt in der Fußball-Bundesliga in Reichweite zu den Champions-League-Plätzen. Die Hessen siegten am Sonntag zum Abschluss des 15. Spieltages gegen Bayer Leverkusen 2:1 (1:0) und sind mit 26 Punkten Tabellenfünfter.

Danny Da Costa (28. Minute) und Filip Kostic (57.) erzielten vor 46.500 Zuschauern für die Gastgeber die Tore, den Gegentreffer markierte Karim Bellarabi (65.).

Leipzig mit Selbstvertrauen nach München
Bereits am frühen Sonntagnachmittag hat Leipzig den vierten Tabellenplatz gefestigt. Gegen den FSV Mainz 05 siegten die Sachsen mit 4:1 (2:1) und reisen nach dem peinlichen Europa-League-Aus mit neuem Selbstbewusstsein zum Liga-Duell beim FC Bayern München am Mittwoch.

Yussuf Poulsen (14./19. Minute) und Timo Werner (74./88.) erzielten die Tore für RB. Karim Onisiwo hatte für Mainz nach 38 Minuten verkürzt.

Leipzigs Timo Werner traf doppelt. © AFP / ROBERT MICHAEL

Am Samstag hatte sich Borussia Dortmund die vorzeitige Herbstmeisterschaft gesichert (SportNews hat berichtet).

Begegnungen
  • 15.12.18

    1899 Hoffenheim

    0 : 0

    Bor. M. Gladbach

  • 15.12.18

    Bor. Dortmund

    2 : 1

    Werder Bremen

  • 15.12.18

    RB Leipzig

    4 : 1

    FSV Mainz 05

  • 15.12.18

    VfB Stuttgart

    2 : 1

    Hertha BSC Berlin

  • 15.12.18

    Eintracht Frankfurt

    2 : 1

    Bayer Leverkusen

  • 15.12.18

    FC Augsburg

    1 : 1

    FC Schalke 04

  • 15.12.18

    Hannover 96

    0 : 4

    Bayern München

  • 15.12.18

    Fortuna Düsseldorf

    2 : 0

    SC Freiburg

  • 15.12.18

    1. FC Nürnberg

    0 : 2

    VfL Wolfsburg


SPGUVTVP
1. Bor. Dortmund15123041:1539
2. Bor. M. Gladbach1593333:1630
3. Bayern München1593332:1830
4. RB Leipzig1584328:1428
5. Eintracht Frankfurt1582532:1826
6. 1899 Hoffenheim1565430:2123
7. Hertha BSC Berlin1565423:2223
8. VfL Wolfsburg1564522:2022
9. Werder Bremen1563625:2521
10. FSV Mainz 051554614:1919
11. Bayer Leverkusen1553721:2718
12. SC Freiburg1545619:2417
13. FC Schalke 041543816:2115
14. FC Augsburg1535721:2414
15. VfB Stuttgart1542911:3014
16. Fortuna Düsseldorf1533916:3212
17. 1. FC Nürnberg1525814:3511
18. Hannover 961524916:3310



Autor: am/dpa

Empfehlungen

© 2019 Sportnews - IT00853870210