a 1. Bundesliga

Trainer Andre Breitenreiter verliert mit Hannover erneut © FIRO/SID

Hannover übernimmt die „Rote Laterne“

Die Krise von Hannover 96 verschärft sich dramatisch. Die Niedersachsen verloren am Sonntag nach erneut schwacher Leistung 1:4 bei Eintracht Frankfurt und übernahmen als einziges noch siegloses Team die „Rote Laterne“ am Tabellenende der Fußball-Bundesliga. Frankfurt befreite sich dagegen aus der Abstiegszone.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH