a 1. Bundesliga

Rode war bereits von 2010 bis 2014 für Frankfurt aktiv © FIRO SPORTPHOTO/SID

Rode-Rückkehr zu Frankfurt offenbar perfekt

Die Rückkehr von Mittelfeldspieler Sebastian Rode zu DFB-Pokalsieger Eintracht Frankfurt ist laut Bild-Zeitung perfekt.

Laut Bild-Zeitung hat der 28-Jährige am Donnerstag den Medizincheck beim hessischen Fußball-Bundesligisten bestanden. Eine offizielle Bestätigung für das Leihgeschäft bis zum Saisonende mit Spitzenreiter Borussia Dortmund steht noch aus.

Zuletzt hatten die Hessen ihr Interesse an ihrem früheren Profi bekundet. Sollte der Transfer über die Bühne gehen, werde er am 4. Januar mit ins Trainingslager nach Florida reisen. Rode spielte bereits von 2010 bis 2014 für die Eintracht, ehe er zu Rekordmeister Bayern München wechselte und schließlich nach Dortmund weiterzog. Der zentrale Mittelfeldspieler bestritt bislang 113 Bundesliga-Spiele, wobei er sechs Tore erzielte.

Beim BVB spielte der im Laufe seiner Karriere immer wieder von Verletzungen zurückgeworfene Rode zuletzt sportlich keine Rolle mehr und ist in dieser Spielzeit noch ohne Pflichtspiel-Einsatz. Sein Vertrag bei den Schwarz-Gelben besitzt noch bis 2020 Gültigkeit.

Autor: sid

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210