a Deutschland

Hamza Ech Cheikh (rechts) wird beim SV Cham als Neuzugang vorgestellt.

Ein Südtiroler Stürmer wechselt nach Bayern

Der Südtiroler Hamza Ech Cheikh hat einen neuen Verein gefunden. In der kommenden Saison wird der 24-Jährige für einen bayrischen Verein auf Torjagd gehen.

Der SV Cham (Bayernliga/5. Liga Deutschland) hat die Verpflichtung von Ech Cheikh bekannt gegeben. Der Leiferer war zuletzt vereinslos, davor stand er u.a. bei Hall und Wacker Innsbruck II unter Vertrag.


In Südtirol hat der physisch starke Angreifer für Virtus Bozen und Nals gespielt, zudem für Mezzocorona. Im März gab Ech Cheikh in einem SportNews-Interview einen Einblick in seine Karriereziele: „Ich habe meinen Traum vom Profifußball noch nicht aufgegeben.“

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210
//add embeds for inline videos