a Deutschland

Mit Corona infiziert: Thomas Meunier. © SID / LEON KUEGELER

Aufatmen beim BVB: Keine weiteren Coronafälle

Bei Borussia Dortmund sind die befürchteten weiteren Coronafälle ausgeblieben.

Wie der Fußball-Bundesligist am Donnerstag mitteilte, fielen alle am Morgen durchgeführten PCR-Tests negativ aus. Damit ist die Austragung der Partie in der ersten Runde des DFB-Pokals am Samstag (20.45 Uhr) beim Drittligisten SV Wehen Wiesbaden nicht gefährdet.


Noch am Dienstag hatte der BVB mit Julian Brandt und Thomas Meunier zwei Coronafälle vermeldet. Beide Profis befinden sich seither in häuslicher Isolation.

Schlagwörter: BVB

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 Sportnews - IT00853870210