a Deutschland

Für Markus Weinzierl gab es eine Niederlage. © APA/afp / THOMAS KIENZLE

Augsburgs Negativtrend hält in Stuttgart an

Im April 2019 hatte Markus Weinzierl noch den VfB trainiert und musste nach einem 0:6 gegen Augsburg gehen. Nun kehrte er mit dem FCA nach Stuttgart zurück. Das Ergebnis fiel wieder unerfreulich aus.

Am Ende eines enttäuschenden Abends lief Markus Weinzierl alleine und mit leerem Blick über den Rasen. Der alte und neue Trainer des FC Augsburg klatschte mit jedem seiner frustrierten Spieler ab, dann verabschiedete er sich nach dem 1:2 (0:1) beim VfB Stuttgart in Richtung Kabine. Nach dem fünften sieglosen Spiel in Serie geraten die Augsburger auch unter Rückkehrer Weinzierl im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga immer stärker unter Druck.


„Mund abputzen, das müssen wir jetzt verdauen“, sagte Florian Niederlechner bei DAZN. Dessen Treffer (59.) reichte Weinzierls Team trotz engagierter Leistung nicht. Philipp Förster (11. Minute) und Sasa Kalajdzic (74.) sorgten mit ihren Treffern für den Erfolg des Aufsteigers, der damit seine Mini-Chance auf den Europapokal wahrte.

„Es war ein sehr kampfbetontes Spiel. Wir haben gut dagegengehalten und freuen uns, dass wir mal wieder einen Dreier einfahren konnten“, sagte VfB-Keeper Fabian Bredlow. „So einen dreckigen Sieg, wie man so schön sagt, muss man auch mal einfahren.“ Kalajdzic war „sehr stolz“ und sprach von einem nicht unverdienten, aber glücklichen Sieg.

SP G U V TV P
1. Bayern München 32 23 5 4 92:40 74
2. RB Leipzig 32 19 7 6 57:28 64
3. VfL Wolfsburg 32 17 9 6 57:32 60
4. Bor. Dortmund 32 18 4 10 69:44 58
5. Eintracht Frankfurt 32 15 12 5 63:48 57
6. Bayer Leverkusen 32 14 9 9 51:35 51
7. Bor. M. Gladbach 32 12 10 10 59:52 46
8. 1. FC Union Berlin 32 11 13 8 47:41 46
9. SC Freiburg 32 12 8 12 49:47 44
10. VfB Stuttgart 32 11 9 12 54:52 42
11. 1899 Hoffenheim 32 10 9 13 49:52 39
12. FSV Mainz 05 32 9 9 14 35:51 36
13. Hertha BSC Berlin 32 8 10 14 40:50 34
14. FC Augsburg 32 9 6 17 32:49 33
15. Werder Bremen 32 7 10 15 34:51 31
16. Arminia Bielefeld 32 8 7 17 23:51 31
17. 1. FC Köln 32 7 8 17 33:60 29
18. FC Schalke 04 32 2 7 23 21:82 13

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210