a Deutschland

Nach der schwachen Vorstellung gegen Hoffenheim muss sich der BVB viel Kritik anhören. © APA/afp / INA FASSBENDER

Betretene Gemüter bei Borussia Dortmund

Katerstimmung beim BVB: Nach der desolaten Leistung beim 0:4 (0:2) gegen Hoffenheim hagelt es Kritik von allen Seiten. Während im eigenen Verein nach einem Grund für die peinliche Vorstellung gesucht wird, stößt das Endergebnis vor allem einem anderen Bundesliga-Klub sauer auf.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 Sportnews - IT00853870210