a Deutschland

Doppeltorschützen unter sich: Yuya Osako (li.) und Augsburgs Ruben Vargas (re.) © AP / Carmen Jaspersen

Frankfurt und Bremen feiern knappe Siege

In der deutschen Bundesliga wurde der dritte Spieltag am Sonntag mit den Begegnungen Werder Bremen – Augsburg und Eintracht Frankfurt – Fortuna Düsseldorf abgeschlossen. Die drei Punkte blieben in beiden Fällen bei der Heimmannschaft.

Am frühen Nachmittag gewann Werder Bremen gegen den FC Augsburg in einem turbulenten Spiel mit 3:2 und holte damit die ersten Punkte der Saison. Yuya Osako per Doppelpack (6. und 67.) und Josh Sargent (21.) trafen für die spielfreudigen Bremer, die nach einer Gelb-Roten Karte für den Augsburger Stephan Lichtsteiner (34.) allerdings auch fast eine Stunde in Überzahl spielten. Für den FCA, der mit einem Punkt erst einmal im Tabellenkeller festhängt, hatte Ruben Vargas (12. und 46.) zweimal ausgeglichen.

Frankfurt gewinnt auch ohne Rebic
Die Eintracht aus Frankfurt antwortete unterdessen mit einem Sieg auf den kürzlich offiziell gewordenen Wechsel von Stürmer Ante Rebic. Die Hessen bezwangen Fortuna Düsseldorf mit 2:1, wobei Neuzugang Bas Dost der gefeierte Held war. Der niederländische Angreifer erzielte nur elf Minuten nach seiner Einwechslung den wichtigen Ausgleich (57.), ehe in der Schlussphase Goncalo Paciencia (86.) mit seinem Tor die Partie drehte. Vor der Pause hatte Rouwen Hennings die Gäste noch in Führung gebracht (36.).


Fußball-Bundesliga – 3. Spieltag

Begegnungen
  • 31.08.19

    Bayern München

    6 : 1

    FSV Mainz 05

  • 31.08.19

    Bayer Leverkusen

    0 : 0

    1899 Hoffenheim

  • 31.08.19

    Bor. M. Gladbach

    1 : 3

    RB Leipzig

  • 31.08.19

    VfL Wolfsburg

    1 : 1

    SC Paderborn

  • 31.08.19

    Eintracht Frankfurt

    2 : 1

    Fortuna Düsseldorf

  • 31.08.19

    Werder Bremen

    3 : 2

    FC Augsburg

  • 31.08.19

    SC Freiburg

    1 : 2

    1. FC Köln

  • 31.08.19

    FC Schalke 04

    3 : 0

    Hertha BSC Berlin

  • 31.08.19

    1. FC Union Berlin

    3 : 1

    Bor. Dortmund



Die Tabelle

SPGUVTVP
1. RB Leipzig33009:29
2. Bayern München321011:37
3. VfL Wolfsburg32106:27
4. Bayer Leverkusen32106:37
5. Bor. Dortmund32019:56
6. SC Freiburg32017:36
7. Eintracht Frankfurt32014:36
8. Bor. M. Gladbach31114:44
9. FC Schalke 0431113:34
9. 1899 Hoffenheim31113:34
11. 1. FC Union Berlin31114:64
12. Fortuna Düsseldorf31025:63
13. Werder Bremen31026:83
14. 1. FC Köln31024:63
15. SC Paderborn30124:71
16. FC Augsburg30124:91
17. Hertha BSC Berlin30122:81
18. FSV Mainz 0530032:120

Autor: sid/sn

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210