a Deutschland

Steffen Baumgart. © APA/afp / UWE KRAFT

Köln siegt bei Baumgart-Start

Der 1. FC Köln hat Trainer Steffen Baumgart einen erfolgreichen Einstand bei seinem neuen Club in der Fußball-Bundesliga beschert.

Die Rheinländer setzten sich am Sonntag zum Abschluss des ersten Spieltages gegen Hertha BSC verdient mit 3:1 (1:1) durch. Die Gäste aus Berlin waren schon in der sechsten Minute durch Neuzugang Stevan Jovetic in Führung gegangen. Doch Anthony Modeste (41.) gelang noch vor der Pause der Ausgleich.


In der zweiten Halbzeit drehte Florian Kainz (52./55.) mit einem Doppelschlag die Partie zugunsten der Kölner. Obwohl die Hertha danach nur bedingt Druck machte, ging Baumgart an der Seitenlinie jede Sekunde engagiert mit, tigerte die Seitenlinie auf und ab. In der Schlussphase war sein Team mit Kontern näher am 4:1 als die Berliner am Anschluss.

Bereits davor hatte Leipzig am Sonntag überraschend gegen Mainz verloren.

Schlagwörter: Fussball

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 Sportnews - IT00853870210