a Deutschland

Der BVB plant mit Ausnahmetalent Youssoufa Moukoko © firo Sportphoto/SID / firo Sportphoto/ Ralf Ibing

Medien: BVB bindet Ausnahmetalent Moukoko bis 2022

Ausnahmetalent Youssoufa Moukoko von Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund soll bis 2022 an den deutschen Vizemeister gebunden worden sein. Das berichtet die Sport Bild.

Der 14-Jährige spielt diese Saison bereits in der U19 der Schwarz-Gelben. Ab dem U16-Jahrgang können Nachwuchsspieler mit Förderverträgen ausgestattet werden - unter der Voraussetzung, dass der Spieler dem Klub bereits sechs Monate angehört, bevor ein Kontrakt geschlossen werden darf. Moukoko spielt bereits seit 2016 für den Nachwuchs der Borussia.

Der gebürtige Kameruner Moukoko, der schon in der U16-Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) spielte, hatte in der vergangenen U17-Saison für den BVB in 25 Spielen 46 Tore erzielt.

Autor: sid

Empfehlungen

© 2020 Sportnews - IT00853870210