a Deutschland

Julian Nagelsmann muss warten: Das DFB-Pokalspiel muss verschoben werden. © APA/afp / CHRISTOF STACHE

Nach Corona-Fällen: Nagelsmann-Debüt muss warten

Das DFB-Pokal-Spiel zwischen dem Bremer SV und Meister FC Bayern München fällt an diesem Freitag aus.

Der Deutsche Fußball-Bund setzte die Erstrundenpartie am Dienstag ab, nachdem das Bremer Gesundheitsamt Quarantänemaßnahmen gegen den Fünftliga-Klub aus der Hansestadt verhängt hatte. Die Entscheidung erfolge „wegen positiven Corona-PCR-Tests und damit verbundenen Infektionen innerhalb des gesamten Spielerkaders“, teilte der Bremer SV auf seiner Internetseite mit. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.


Beim FC Bayern verschiebt sich damit das Pflichtspiel-Debüt des neuen Trainers Julian Nagelsmann. Dieses findet nun am Freitag, 13. August, beim Bundesliga-Auftakt bei Borussia Mönchengladbach statt.

Schlagwörter: Fussball FC Bayern

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 Sportnews - IT00853870210