a Deutschland

Schalke 04 ist weiterhin in der Krise. © APA/afp / LEON KUEGELER

Trotz Trainer-Debüt: Schalke gewinnt wieder nicht

Der FC Schalke 04 ist beim Debüt von Trainer Dimitrios Grammozis, der erst vor wenigen Tagen die Mannschaft von Christian Gross übernommen hatte, nicht über ein torloses Remis hinausgekommen.

Mit dem bereits fünften Chefcoach in dieser Saison musste sich der Tabellenletzte der Fußball-Bundesliga am Freitagabend in einem schwachen Spiel gegen den Vorletzten FSV Mainz 05 mit einem 0:0 zufriedengeben. Mit zehn Punkten bleibt Schalke abgeschlagen Letzter und hat nach 24 Spielen mindestens acht Zähler Rückstand auf einen Nicht-Abstiegsplatz. Mainz sprang durch den Zähler mit nun 18 Punkten zumindest bis Sonntag auf den Relegationsrang 16.

Autor: dpa

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210