a Champions League

"Cojones"-Geste: UEFA ermittelt gegen Christiano Ronaldo © ANSA / ALESSANDRO DI MARCO

„Cojones“-Geste: UEFA leitet Verfahren gegen Ronaldo ein

Die UEFA hat gegen Superstar Cristiano Ronaldo (34) von Juventus wegen seines obszönen Jubels im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League gegen Atletico Madrid ein Verfahren eingeleitet.

Autor: sid

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210