a Europa League

Vor sechs Jahren noch im Drusus-Stadion, jetzt Dreifach-Torschütze in der Europa League: Caleb Ekuban. © Instagram

Dreierpack: Ex-FCS-Stürmer rockt die Europa League

Vor einigen Jahren lief er noch im Dress des FC Südtirol auf, nun sorgt Caleb Ekuban auf internationaler Bühne für Schlagzeilen.

Es war in der Saison 2013/14, als ein junger Ghanaer für eine Hinrunde beim FCS in der Serie C1 spielte. Schon damals sorgte Caleb Ekuban für Schlagzeilen, jedoch nicht wegen seiner sieben Einsätze, in denen ihm ein Treffer gelang. Vielmehr stand er unfreiwillig im Rampenlicht, als er von einem Gegenspieler rassistisch beleidigt wurde und dieser dann für zehn Spiele gesperrt wurde. Es war dies das erste Mal, dass das damals neu eingeführte Anti-Diskriminierungs-Gesetz angewandt wurde.

Ekuban (links) im Dress des FC Südtirol.


Ekuban, der bei Chievo Verona ausgebildet wurde, verabschiedete sich nach einer durchwachsenen Hinrunde vom FC Südtirol und heuerte anschließend bei diversen Serie-C-Vereinen an. Weil der auch dort nicht glücklich wurde, wagte er 2016 den Sprung ins Ausland und spielte zunächst in der höchsten albanischen Liga, dann in der zweiten englischen Liga, ehe er in der vergangenen Saison bei Trabzonspor in der höchsten türkischen Liga unterschrieben hat. In seiner ersten Saison gelangen ihm in 29 Spielen fünf Tore.
An der Seite mit den Weltstars
Mit seinem Team konnte sich der Stürmer einen Platz für die Europa-League-Qualifikation erspielen, die Ekuban in diesem Sommer ordentlich rockt. In der 3. Runde gelangen ihm gegen Sparta Prag ein Treffer und eine Vorlage, als Belohnung kam Trabzonspor eine Runde weiter. Im Hinspiel der entscheidenden Quali-Runde hatte Ekuban am Donnerstag dann seinen großen Auftritt: Gegen das griechische Spitzenteam AEK Athen schnürte der Ghanaer einen Dreierpack. Eine überragende Leistung des heute 25-Jährigen, der vor sechs Jahren noch im Drusus-Stadion zu sehen war. Mittlerweile hat Ekuban auch vier Spiele für Ghanas Nationalmannschaft auf dem Buckel.

https://www.youtube.com/watch?v=iYheHQNfLcQ



Übrigens: Bei Trabzonspor spielt Ekuban mit einigen Weltstars zusammen. Erst vor kurzem war Daniel Sturridge (Liverpool, zweifacher Champions-League-Sieger) zu den Türken gewechselt, zudem stehen bei Trabzonspor Spieler wie John Obi Mikel (Ex-Chelsea, Champions-League-Sieger von 2012) oder Jose Sosa (Ex-Bayern-München) unter Vertrag.

Autor: det

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210