a Europa League

Lautaro Martinez erzielte den Siegtreffer. © APA/afp / JOE KLAMAR

Inter gewinnt knapp - Lazio mit Heimpleite

Zum Auftakt der K.o.-Phase haben sich Italiens Mannschaften mittelprächtig geschlagen. Zwar gewann Inter am Donnerstagabend das Hinspiel gegen Rapid Wien mit 1:0, konnte dabei aber nicht wirklich überzeugen. Lazio zog unterdessen gegen Sevilla bei der 0:1-Niederlage den Kürzeren.

Die Entscheidung brachte ein von Lautaro Martinez souverän verwandelter Foulelfmeter in der 39. Minute. Der 21-jährige Argentinier war für den am Mittwoch als Kapitän abgesetzten und nicht mit nach Wien gereisten Stürmerstar Mauro Icardi in die Anfangsformation gerückt.

In einem chancenarmen Spiel waren die Hausherren vor der Pause nur auf eine gesicherte Defensive bedacht, ein deutlich mutigerer Auftritt nach der Pause wurde nicht mehr belohnt. Bei der einzigen Topchance Rapids scheiterte Philipp Schobesberger an Inters Neo-Kapitän Samir Handanovic (66.). Für Inter war es der erste Auswärtserfolg in der Europa League nach sieben sieglosen Anläufen. Der 18-fache italienische Meister hat somit im Rückspiel in einer Woche Giuseppe-Meazza-Stadion alle Trümpfe in der Hand.

Lazio verliert ohne Immobile

Bei Lazio standen die Vorzeichen schon vor dem Spiel nicht gut, denn Trainer Simone Inzaghi musste sowohl auf Ciro Immobile, als auch auf Sergej Milinkovic-Savic verzichten. Darum kam die Niederlage gegen Sevilla nicht allzu überraschend. Den entscheidenden Treffer erzielte Wissam Ben Yedder in der 22. Minute.

Die Ergebnisse:

Borissow – Arsenal 1:0
Krasnodar – Leverkusen 0:0
Galatasaray – Benfica 1:2
Lazio – Sevilla 0:1
Olympiakos – Dynamo Kiew 2:2
Rapid Wien – Inter 0:1
Slavia Prag – KRC Genk 0:0
Stade Rennes – Betis Sevilla 3:3
Celtic Glasgow - Valencia 0:2
Brügge - FC Salzburg 2:1
FC Zürich - Napoli 1:3
Malmö - Chelsea 1:2
Schachtar Donezk - Eintracht Frankfurt 2:2
Sporting Lissabon - Villareal 0:1
Viktoria Pilsen - Dinamo Zagreb 2:1

Autor: apa/leo

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210