a Fußball

Fabio Bertoldi traf am Wochenende für Levico zum 1:1. © instagram/fabio bertoldi

Fabio Bertoldi und Simon Laner bestätigen ihre starke Form

Simon Laner trifft in der Serie D (Gruppe D) weiter wie am Fließband. Auch Fabio Bertoldi schlug am Sonntag für Levico zu und sorgte dafür, dass die Trentiner in der Tabelle nicht den Anschluss an St. Georgen verlieren. Die anderen Südtiroler Fußballer, die in den vier höchsten Ligen Italiens ihre Brötchen verdienen, erlebten dagegen eher ein durchwachsenes Wochenende.

Autor: dl

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210