a Fussball

Der CF Südtirol stürmt an die Tabellenspitze

Frauenfußball: Der CF Südtirol siegt im Derby

Im ersten Südtiroler Derby der zweithöchsten Frauenfußballliga Italiens unterstrich der CFS gegen den SSV Brixen seine Vormachtstellung. Einen historischen Sieg feierten auch die Unterland Damen aus Kurtinig.

Der CF Südtirol ließ im Duell mit dem Erzrivalen aus Brixen nichts anbrennen und siegte völlig verdient mit 3:0. Doppeltorschützin Chiara Pasqualini (14., 43.) und Stefania Dellagiacoma (36.) machten bereits im ersten Durchgang alles klar. Die ersatzgeschwächten Brixnerinnen konnten nicht dagegenhalten und musste dem CFS im 13. Derby schließlich zum neunten Mal den Vortritt lassen. Die Weiß-Roten übernehmen durch diesen Sieg erstmals die alleinige Tabellenführung in der Serie B, während die Domstädterinnen auf den letzten Platz abrutschen.

Dort standen bis vor Kurzem die Unterland Damen . Der Aufsteiger hat am Sonntag allerdings den lang ersehnten ersten Saisonsieg in der zweithöchsten Spielklasse eingefahren. Im fünften Meisterschaftsspiel hat es endlich geklappt: Unterland siegte auswärts gegen Franciacorta mit 3:1. Die Treffer der Kurtinigerinnen verbuchten Marion Francesconi, Stefania Rigatti und Stefanie Rossi.

Autor: sportnews