a Fußball

Die Spielerinnen des SSV Brixen siegten in Erbusco

Frauenfußball: Der SSV Brixen klettert nach oben

Am zwölften Spieltag der zweithöchsten Frauenfußballliga Italiens sammelte der SSV Brixen OBI auswärts gegen Franciacorta wichtige Zähler. Das Spiel des CF Südtirol in Trient musste aufgrund der Unbespielbarkeit des Rasens abgesagt werden.

Mit einem verdienten 2:0 in Erbusco sammelte der SSV Brixen drei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Die Domstädterinnen kletterten dadurch auf den fünften Tabellenplatz und befinden sich nun vier Zähler vor der Playoutzone.

Die Entscheidung im Spiel gegen den Tabellennachbarn Franciacorta fiel in der zweiten Halbzeit: In der 52. Minute brachte Hannah Bielak die Gäste in Führung, zwei Minuten vor Ende des Spiels fixierte Margot Fodor den 2:0-Endstand.

Der CF Südtirol liegt aktuellauf dem zweiten Tabellenplatz. Der Erstligaabsteiger weist bei einem Spiel weniger fünf Punkte Rückstand auf Tabellenführer Valpo Pedemonte auf.

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210