a Fußball

Katja Schroffenegger steht erstmals wieder im Aufgebot der Nationalmannschaft

Frauenfußball: Schroffenegger & Co. unterliegen England

Die italienische Frauen-Nationalmannschaft hat ihr Auftaktmatch beim Cyprus Cup mit 2:4 verloren.

Die "Azzurre" gerieten gegen England früh in Rückstand, konnten den Spieß allerdings zwischenzeitlich durch zwei Tore von Elisa Camporese wenden. Im zweiten Spielabschnitt drehten die Britinnen dann auf und entschieden die Partie schließlich doch souverän für sich.

Das nächste Match in Zypern bestreitet die Elf von Claudio Gentile am Freitagnachmittag gegen Neuseeland.

Im Aufgebot Italiens steht erstmals wieder Torfrau Katja Schroffenegger. Die beim deutschen Bundesligisten Jena engagierte Südtirolerin wurde zuletzt immer wieder durch Verletzungen ausgebremst.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210