a Fußball

FUTSAL: Bubi Meran feiert ersten Heimsieg

Nach dem 5:5 im ersten Spiel auswärts gegen Prato, fertigte Bubi Meran vor heimischem Publikum Leonardo klar mit 6:0 ab.

Besser hätte das erste Saisonheimspiel für Bubi Meran nicht verlaufen können. Nach dem Punktgewinn in Prato, war Leonardo aus Cagliari kein Stolperstein. Mit einem klaren 6:0 fertigten Vanin & Co. die gegnerische Mannschaft ab.

Die Zahlen und Fakten:

Bubi Alperia Meran:
Luca Vanin, Manzoni, Deilton, Beregula, Rafinha, Carmeci, Mair, Erdan Mustafov, Trunzo, Rejhan Mustafov, Moretti, Romanato
Leonardo: Orani, Deivison, Spanu, Tidu, Mura, Deplano, Demurtas, Piaz, Cogotti, Murgia, Perdighe, Cossu
Tore: 1:0 Trunzo (4.40), 2:0 Beregula (15.34), 3:0 Deilton (25.59), 4:0 Deilton (27.06), 5:0 Rafinha (32.14), 6:0 Rejhan Mustafov (37.33)


Die restlichen Ergebnisse:
Grosseto - Bea Sport Ort 3:4
Chiuppiano - Civitella 3:3
Cittá di Sestu - Prato 5:1
San Bartolomeo - Olimpus Roma 3:3

Die Tabelle:
1. Bea Sport Orte 6 Punkte
2. Bubi Meran 4
3. Real Arzignano 3*
4. Città di Sestu 3
5. Olimpus Roma 1*
6. Grosseto 1
7. Chiuppano 1
8. Prato 1
9. Leonardo 1
10. S. Bartolomeo 1
11. Civitella (-4)*1 Spiel weniger

Meister steigt in die Serie A auf
Play-poff-Plätze vom 2. bis 5. Platz spielen um einen Platz in der Serie A
10. und 11. spielen ein Play-out und ermitteln einen Absteiger

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210