a Fußball

Marco Baldan

Harte Strafe: FCS-Profi Baldan für fünf Spiele gesperrt

Der Sportrichter der Serie C hat gegen FCS-Verteidiger Marco Baldan hart durchgegriffen und ihn für fünf Spiele gesperrt.

Baldan hatte gegen Padova die rote Karte gesehen, nachdem er mit einem Handspiel ein Tor verhindert hatte. Grund für die lange Sperre ist aber nicht nur der Torraub, sondern auch seine Reaktion nach dem Platzverweis: „Nach der roten Karte zerrteer den Schiedsrichter zwei Mal am Arm und beleidigte ihn außerdem noch“, begründet der Sportrichter seine Entscheidung.



Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..