a Fußball

Markus Fiechter hat sich verletzt (Foto Perathoner) Der Abwehrspieler zog sich einen Mittelhandknochen-Bruch zu (Foto FB Brixen)

Hiobsbotschaft: Brixen verliert seinen Kapitän

Der 1:0-Pokalsieg gegen Freienfeld kam dem SSV Brixen teuer zu stehen: Kapitän Markus Fiechter hat sich nämlich eine schwere Handverletzung zugezogen.

Kurz vor der Pause brach sich der Abwehrchef bei einem Zusammenstoß mit einem gegnerischen Spieler den Mittelhandknochen und wird den Eisacktalern somit für die nächsten Wochen nicht zur Verfügung stehen. Der Defensivmann suchte noch am Abend das Krankenhaus auf und ließ sich seine Hand verarzten.




Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210