a Fußball

Naturns bot eine ansprechende Leistung. © pm

Inter-Junioren biegen Naturns

Die Primavera-Mannschaft von Inter um den Grödner David Wieser hat im Rahmen eines Trainingslagers Landesliga-Klub Naturns besiegt

Die Italiener hatten erst am Mittwoch ihre Trainingszelte in Naturns aufgeschlagen, ein Tag später stand bereits das Testspiel an, welches die Juniorenmannschaft des Serie-A-Klubs mit 3:1 gewann. Die Südtiroler boten ihrem Gegner dabei einen harten Kampf und mussten erst in der letzten halben Stunde dem hohen Tempo Tribut zollen.

Unentschieden zur Halbzeit
Martin Satriano (23.) brachte die Gäste Mitte der ersten Halbzeit in Führung. Martin Gander hatte in der 32. Spielminute die richtige Antwort parat. Nach dem Seitenwechsel sorgten Edoardo Sottini (58.) und ein Eigentor von Alex Bordato (75.) für den aus Naturnser Sicht 1:3-Endstand.

David Wieser, der Grödner in den Inter-Reihen, kam in der 2. Halbzeit zum Zug, nachdem beide Trainer zur Pause die komplette Mannschaft ausgewechselt hatten.

Autor: leo

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210