a Champions League

Inter will den großen Bayern ein Bein stellen. © APA/afp / MIGUEL MEDINA

Inter will gegen Bayern bestehen

Am zweiten Spieltag der Champions League liegt der Fokus besonders auf der Partie Inter gegen Bayern. Zudem trifft Napoli auf Liverpool, Atlético spielt gegen Porto und Barcelona will gegen Außenseiter Viktoria Plzen die erwarteten drei Punkte einfahren.

„Auftaktspiele in der Champions League sind nicht entscheidend, aber wichtig, um einen guten Zieleinlauf zu haben“, sagte der Bayern-Coach am Dienstagabend. „Jetzt schalten wir um auf Modus Champions League“, sagte Sportvorstand Hasan Salihamidzic.


Nach den zwei 1:1 Unentschieden zuletzt in der Bundesliga gegen Borussia Mönchengladbach und Union Berlin müsse die Offensive mehr Tore schießen. Nach dem überraschenden Viertelfinal-K.o. gegen den FC Villarreal in Nagelsmanns Premierensaison wollen die Bayern jetzt performen. Den Münchnern Startspezialisten gelang in den letzten 18 Jahren, 18 Auftaktsiege am Stück. In der „Todesgruppe C“ soll gegen Inter ein Sieg her, um gegen Barcelona vorlegen zu können.

Inter Trainer Simone Inzaghi bremste im Vorfeld der Partie die Erwartungen: „Wir treffen auf eine großartige Mannschaft, die uns Schwierigkeiten bereiten wird.“ Nach einem 1:3 bei Lazio Rom und einem 2:3 im Stadtderby gegen AC Mailand geht Inter mit Problemen ins Champions-League-Spiel. Gegen die Bayern will Inzaghi in Mailand aber Mut sammeln und vertraut weiterhin auf ein 3-5-2-System.

Inter hat in Romelu Lukaku einen klassischen Neuner zurückgeholt. Aber der wuchtige Belgier fällt mit einer Oberschenkelblessur aus. Der Ex-Wolfsburger Edin Dzeko (36) soll wieder zum Bayern-Schrecken werden.

Champions League: Die Begegnungen vom Mittwoch

18.45 Uhr
Ajax–Rangers
Entracht Frankfurt – Sporting

21 Uhr
Inter – Bayern
Barcelona – Viktoria Plzen
Napoli – Liverpool
Atlético Madrid – Porto
Tottenham – Marseille
Club Brugge – Leverkusen


Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH