a England

Schwimmen mit den Blues auf einer Erfolgswelle: Antonio Rüdiger und Reece James. © APA/afp / LINDSEY PARNABY

Blues setzen sich ab, Manchester United führt Tottenham vor

Chelsea hat am 10. Spieltag der englischen Premier League seine Tabellenführung ausgebaut. Damit konnte der Champions League-Sieger die Ausrutscher von Manchester City und Liverpool ausnutzen. Manchester United demontierte im Topspiel Tottenham Hotspur mit 3:0.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH