a England

Bei Angus MacDonald wurde Darmkrebs diagnostiziert. © instagram

Englischer Zweitligaspieler an Krebs erkrankt

Angus MacDonald vom englischen Zweitligaklub Hull City ist an Krebs erkrankt.

Dabei war MacDonald erst vor kurzem ins Teamtraining der Tigers zurückgekehrt, nachdem er zuvor fast ein Jahr wegen einer tiefen Venenthrombose ausfiel. Nun wurde beim Verteidiger Darmkrebs diagnostiziert.

Das bestätigte MacDonald via Instagram. „Die Nachricht war für mich ein kompletter Schock, nachdem ich endlich auf das Feld zurückkehren konnte. Allerdings habe ich das Glück eine fantastische Familie und tolle Freunde zu haben, die mir helfen werden, diese schwere Zeit zu überstehen“, schrieb der 26-Jährige in einem emotionalen Post.


Autor: dl

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210