a England

Smalling (l.) und Pogba (r.) schießen ManU zum Derbysieg © SID / BEN STANSALL

Manchester United verschiebt Citys Meisterparty - Liverpool im Merseyside-Derby torlos

Manchester City muss sich mit der Meisterfeier in der Premier League gedulden. Die Mannschaft von Coach Pep Guardiola verlor im Derby gegen den Erzrivalen Manchester United nach einer Zwei-Tore-Führung noch 2:3 (2:0). Mit einem Sieg hätten sich die Citizens zum frühesten englischen Meister der Geschichte gekürt. Sechs Spieltage vor Saisonende haben sie nun noch 13 Punkte Vorsprung auf die Red Devils.

Autor: sid

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210