a England

Er kann es noch: Jorginho trifft vom Punkt. © APA/afp / OLI SCARFF

Mit Italo-Power zum Sieg

Der FC Chelsea behält die Tabellenspitze dank zweier Ex-Serie-A-Spieler im erweiterten Blickfeld. Gegen Aston Villa war nach dem Rückstand jedoch einiges an harter Arbeit nötig.

In Birmingham hielt das Heimteam gut dagegen und der 3:1-Erfolg der Blues lag lange in der Schwebe.


Den Unterschied machten schlussendlich Top-Stürmer Romelu Lukaku und zwei Jorginho-Elfer. Im Gegensatz zu den Spielen mit seiner Nationalmannschaft gegen die Schweiz blieb der Euro-Held gegen das Team aus dem Tabellen-Mittelfeld eiskalt.

Bereits am Nachmittag hatte es in der Premier League beim traditionellen Boxing Day ein Torfestival gegeben (SportNews berichtete).

Aston Villa – FC Chelsea 1:3
Tore: 1:0 James (28./Eigentor), 1:1 Jorginho (34./Elfmeter), 1:2 Lukaku (56.), 1:3 Jorginho (93./Elfmeter)

Schlagwörter: Premier League Chelsea

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH