a England

Ob Sane zu Bayern wechselt ist weiterhin unklar © SID / CHARLY TRIBALLEAU

Sane-OP in Innsbruck statt Barcelona

Fußball-Nationalspieler Leroy Sane vom englischen Meister Manchester City wird sich nach seiner Kreuzbandverletzung offenbar in Innsbruck statt wie zunächst erwartet in Barcelona operieren lassen.

Laut übereinstimmenden Medienberichten soll der Eingriff von Dr. Christian Fink durchgeführt werden. Dieser hatte zuletzt schon Lucas Hernandez und Corentin Tolisso vom deutschen Rekordmeister Bayern München am Knie operiert.

Ob Sane trotz seiner monatelangen Pause zu den Bayern wechselt, ist weiterhin offen. City-Teammanager Pep Guardiola hatte zuletzt erklärt, dass er auf eine Rückkehr des 23-Jährigen "im Februar oder März" hoffe. Auf Wunsch Guardiolas werden verletzte Spieler des englischen Meisters in der Regel nach Barcelona zu Dr. Ramon Cugat geflogen.

Autor: sid

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210