a England

Erzielte eine Traumbude: Harry Kane. © AP / Danial Hakim

VIDEO | Kane-Traumtor gegen Juve verzückt die Fußball-Welt

Das Trainer-Debüt von Maurizio Sarri bei Juventus ist daneben gegangen: Gegen Tottenham gab es beim International Champions Cup in Singapur eine 2:3-Niederlage. Auch, weil Harry Kane in der Nachspielzeit einen Geniestreich sondergleichen hatte.

Nach Treffern von Erik Lamela und Lucas Moura für Tottenham bzw. Gonzalo Higuain und Cristiano Ronaldo für Juventus stand es bis im Duell der beiden Top-Klubs bis kurz vor Ende 2:2-Unentschieden. Dann aber kam der große Auftritt von Harry Kane. Nach einem Ballverlust der Juventus-Defensive schaltete der Torjäger, an der Mittellinie postiert, geistesgegenwärtig und haute die Kugel aus gut 50 Metern in den Juve-Kasten – ein Traumtor, das Juventus alt aussehen ließ.

Autor: det

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210