a Frankreich

Neymar feierte ein Traum-Comeback. © APA/afp / MARTIN BUREAU

Bei Icardi-Debüt: PSG siegt durch Traumtor von Neymar

Der französische Fußballmeister Paris St. Germain hat angeführt vom zurückgekehrten Superstar Neymar, der mit seinem Treffer (90.+2) zum Matchwinner avancierte, die Tabellenführung in der Ligue 1 behauptet.

Das Team von Trainer Thomas Tuchel gewann am fünften Spieltag gegen Racing Straßburg 1:0 (0:0) und steht mit 12 Punkten an der Spitze.

Nach einer Hereingabe des ehemaligen Dortmunders Abdou Diallo traf Neymar per Fallrückzieher zum Siegtor, zwei Minuten später erzielte der 27-jährige Brasilianer einen weiteren Treffer, doch dieser wurde aufgrund einer Abseitsstellung nicht anerkannt.

Nebenbei feierte Mauro Icardi am Samstagabend sein PSG-Debüt. Der von Inter ausgeliehene Stürmer kam in der 61. Minute für Eric Maxim Choupo-Moting aufs Feld. Der Argentinier war übrigens auch am Siegtreffer beteiligt.

Hier der sehenswerte Treffer im Video:

https://twitter.com/LIVEGOALS8/status/1172924537081597952



Autor: dl/sid

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210