a Österreich

Florian Kohfeldt war nach dem Unentschieden unzufrieden © FIRO/SID

Bremen gibt Sieg aus der Hand

Rekordtrainer Florian Kohfeldt war überhaupt nicht nach Feiern zumute. Der Coach von Werder Bremen stellte zwar die Bestmarke von Otto Rehhagel ein, doch der Ausgleich in letzter Sekunde beim 1:1 (1:0) gegen den 1. FC Nürnberg verhagelte ihm die Laune.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH