a Schweiz

Football Leaks: Vorwürfe gegen Rinaldo Arnold (v.) © SID / FABRICE COFFRINI

Schweiz: Untersuchung von Vorwürfen gegen Infantino-Bekannten

Die Football-Leaks-Enthüllungen bezüglich FIFA-Präsident Gianni Infantino könnten für einen Schweizer Staatsanwalt juristische Konsequenzen haben. Wie unter anderem die „Berner Zeitung“ berichtet, untersucht die Walliser Staatsanwaltschaft die Vorwürfe gegen Rinaldo Arnold, der von Infantino mehrere Geschenke angenommen haben soll.

Autor: sid

Empfehlungen

© 2021 Sportnews - IT00853870210