a Spanien

Spanien-Klubs erhalten eine Gehaltsobergrenze © pixathlon/SID

Barca und Real dürfen 1,2 Milliarden Euro für Gehälter ausgeben

Die spanischen Fußball-Topklubs FC Barcelona und Real Madrid dürfen sich ihre sämtlichen Mannschaften insgesamt fast 1,2 Milliarden Euro kosten lassen.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH